Marianne Stoll geht neben der zweidimensionalen Zeichnung tendenziell in die Dreidimensionalität, es entstehen objekthafte Relief-Collagen. Der zeitintensive Arbeitsprozess von wiederholtem Zerschneiden und wieder neu Zusammenfügen von bereits gestalteten Elementen in mehreren Schichten intensiviert die Arbeiten. Durch einen Abstand zur Wand entsteht der Effekt des Schwebens. Sie experimentiert mit unterschiedlichen Materialien, diversen Papierarten, Ausschnitten aus eigenen Zeichnungen, Magazinblättern, verschiedenen Folien, Verpackungsmaterialien.

Informationen / Kontakt: www.marianne-stoll.de

Interaktives Kunstwerk

1. Tag - 17. September  / letzter Tag - 3.Oktober 2021

oT - Relief-Collage - 2021 - 36 x 40 x 4 cm

01. Oktober 2021

oT,-Relief-Collage,-2021,-36-x-40-x-4-cm
oT, Relief-Collage, 2021, 36-x-40-x-4 cm

30. September 2021

27. September 2021

26. September 2021

23. September 2021

21. September 2021

20. September 2021

19. September 2021

18. September 2021

Das interaktive Kunstwerk startet am 17. September 2021.

Interaktives Kunstwerk
Interaktives Kunstwerk

Text und Fotos © Marianne Stoll